Die Geschichte von FR!TZ 1966

Die Vision zur Kreation einer eigenen Marke begleitet den kreativen Kopf hinter
FR!TZ 1966, Fritz Wutscher jun., schon seit vielen Jahren. Als Sohn eines Optik Familienunternehmens, in dem er bereits seit mehreren Jahren in der Geschäftsführung tätig ist, kennt er die Branche besser als seine eigene Westentasche. 

Durch sein Feingefühl, Trends und Strömungen der Branche zu erkennen sowie seine Erfahrung hinsichtlich Qualität und Design prägt er die Kollektion von FR!TZ 1966 mit seiner persönlichen Note. Unter der Federführung von Fritz Wutscher jun. ist auch die feine Handschrift des sehen!wutscher-Teams in jeder einzelnen Brille erkennbar. Überzeugt durch die Verflechtung von Tradition und modernem Zeitgeist und angetrieben von der gemeinsamen Leidenschaft für Funktionalität, Design und Nutzen entstand FR!TZ 1966.

DIE TRADITION.

Der Name FR!TZ 1966 entstand aus der Geschichte der Familie Wutscher aus dem steirischen Eisenerz. Trägt Fritz Wutscher jun. doch als insgesamt Siebenter seiner Familie den Vornamen Fritz und ist bereits der dritte Fritz, der im Fachoptikunternehmen sehen!wutscher tätig ist. Seit der Gründung von sehen!wutscher im Jahr 1966 wird das Fachwissen der Optikbranche von Generation zu Generation weitergegeben, weiterentwickelt und fließt vor allem auch in die Kollektion von FR!TZ 1966 ein.

DAS VERSPRECHEN.

Wir sind überzeugt, dass das Zusammenspiel aus feinsten Materialien, anatomischem und stilistischem Expertenwissen und die Liebe zur Optikbranche, welche die große Wutscher Familie rund um FR!TZ 1966 antreibt, zu wiedererkennbaren, alltäglichen und
doch außergewöhnlichen Brillenfassungen führt.

Die Kollektion von FR!TZ 1966 ist exklusiv in allen sehen!wutscher-Filialen
  und online auf wutscher.com erhältlich.

Das Sortiment von FR!TZ 1966

Wir von sehen!wutscher haben das Brillenhandwerk im Blut, als Familienunternehmen in der dritten Generation auch gar nicht anders möglich.
Mit dem Label FR!TZ 1966 ist es uns gelungen, unsere Leidenschaft, unsere Erfahrung und unsere Werte zu bündeln und in einer Marke zum Ausdruck zu bringen. Und weil wir schon immer tun was wir können, und können was wir tun, machen wir Brillen. Weiter nichts.

3D - Unsere FR!TZ-Kollektion gibt's auch aus dem Drucker!

Diese im 3D-Drucker hergestellten Modelle aus veganem Biopolyamid gibt es in zwei Größen und in sechs verschiedenen Farben zu kaufen. Bei der Produktion, welche in Deutschland stattfindet, legen wir Wert auf ein hohes Maß an Qualität und der natürliche Kunststoff belastet unsere Umwelt nicht.

Hier gibt es Brillen von FR!TZ 1966

Die Brillen von FR!TZ 1966 gibt es exklusiv bei sehen!wutscher.
Besuche uns in einer von über 70 sehen!wutscher-Filialen in ganz Österreich oder im Onlineshop.

Folge FR!TZ 1966 auf Instagram

Bleib am Laufenden mit dem FR!TZ 1966 Newsletter

Als kleines Begrüßungsgeschenk erhältst du von uns einen Gutschein über 20 €,
den du beim Kauf einer FR!TZ 1966 Brille in jeder Filiale einlösen kannst. 

Jetzt Newsletter abonnieren

* Pflichtfeld